Um unangenehme Situationen zu vermeiden

Restaurant schafft Damen-Toiletten ab - aus gutem Grund!

North Carolina - Das amerikanische Restaurant "Pure Pizza" schaffte die Damentoiletten ab und hat dafür einen richtig guten Grund. Hier gibt es die Erklärung:

Das Restaurant "Pure Pizza" in North Carolina entschied sich zu einem drastisch wirkenden Schritt: Es schaffte die Damen-Toiletten ab und wirbt nun mit UniSex-Toiletten. Das scheint erstmal ungewöhnlich- doch das Restaurant hat eine einfache und logische Erklärung für sein Handeln, wie auf der Familien-Community netmoms.de zu lesen ist. 

Dieses Schild prangt nun auf den Toiletten des Restaurants.

Übersetzung des Schildes:

"Wir haben UniSex-Toiletten, weil geschlechtsbezogene Toiletten einige Menschen in unangenehme Situationen bringen. Viele Freunde kommen zu Besuch, denen wir einen angemessenen Raum bieten möchten. Unsere Freunde sind:

  • Alleinerziehene Väter mit Töchtern
  • Alleinerziehene Mütter mit Söhnen
  • Eltern mit Kindern mit Handicap
  • lesbisch, schwul, bisexuell oder Transgender
  • Erwachsene mit ihren Eltern, die ein mentales oder physisches Handicap haben

Danke für deine Hilfe, eine sichere Umgebung für uns alle zu schaffen"

Was halten Sie von UniSex-Toiletten? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und wählen Sie hierzu den passenden Smiley unter dem Artikel aus.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser