#Phoneplant - das steckt hinter dem Begriff

+
Liegend texten oder spielen - das ging schon bei einigen Smartphone-Nutzern ins Auge.

Ein animiertes Bild macht die Runde - gekennzeichnet mit dem Begriff "Phoneplant" spricht es die meisten Smartphone-Nutzer an. Und das steckt dahinter:

Wir schreiben Nachrichten, lesen Nachrichten, spielen die unterschiedlichsten Games - und das oft genug, wenn wir auf dem Rücken liegen. Und wir könnten uns oft genug dafür verfluchen, das Handy nicht einfach auf einem Sofa sitzend benutzt zu haben. Warum?

Die meisten der Bett-Texter werden es kennen: Das Smartphone rutscht runter - und das kann ins Auge gehen. Was die meisten aber nicht wissen werden, es gibt einen Fachbegriff für diesen Ausrutscher. In Social Media Kreisen spricht man vom sogenannten "Phoneplant".

Und alle, die sich bislang dachten, sie seien die einzigen, denen solche Missgeschicke passieren, können ganz beruhigt sein: Das Social Web ist voll mit anderen Phoneplant-Akteuren.

bp

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser