Auch bei App-Buttons geändert

Neues Logo für Google

+
So sieht das neue Google-Logo aus. Foto: Google

Mountain View - Das Google-Logo ist weltbekannt. Da fällt jede Veränderung sofort auf. So wie jetzt das neue Design des Schriftzugs. Der wurde dem Unternehmen nach an die Nutzung von Handys und Smartwatches angepasst.

Google gibt sich ein neues Logo mit schlichteren Buchstaben. Das ist eine der stärksten Veränderungen des Schriftzugs seit dem Start vor 17 Jahren.

Das neue Logo sei eine Reaktion darauf, dass Google-Dienste inzwischen auf einer Vielzahl von Geräten genutzt würden und auch auf kleinen Bildschirmen von Handys oder Computer-Uhren gut dargestellt werden müssen, erläuterte der Konzern in einem Blogeintrag.

Auch das kleine Symbol - etwa für App-Buttons - ändert sich. Statt eines kleinen "g" auf blauem Hintergrund ist es künftig ein großes "G" in den vier Google-Farben Rot, Gelb, Grün und Blau.

Blogeintrag von Google (eng.)

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser