Digitales Lesevergnügen

Neuer Tolino-Reader passt Lichtfarbe der Tageszeit an

+
Erscheint je nach Tageszeit in einem anderen Licht: Der Tolino Vision 4 HD hat eine neue Beleuchtung, die sich im Einstellungsmenü aktivieren lässt. Foto: Telekom

Der Tolino Vision 4 HD will das digitale Lesen angenehmer machen. Dafür passt der E-Book-Reader die Farbtemperatur des Leselichts an das Tageslicht an. Zudem hat das Gerät ein wasserfestes Gehäuse. So können Nutzer auch in der Badewanne schmökern.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mit einer neuen Beleuchtung bringt die Tolino-Allianz die vierte Generation ihres E-Book-Readers Vision HD auf den Markt. Der Tolino Vision 4 HD variiert die Farbtemperatur auf Wunsch je nach Tageszeit automatisch - eher blau und kalt am Morgen bis hin zu rötlich und warm am Abend.

Der Hintergrund: Bläuliches, vom Menschen eher als weiß wahrgenommene Licht kann Studien zufolge am Abend dazu führen, dass man schlechter ein- und durchschläft, was den Schlaf insgesamt weniger erholsam macht.

Neu im Vergleich zum Vorgänger-Modell ist zudem der auf acht Gigabyte verdoppelte Speicherplatz und eine USB-Buchse für den verdrehsicheren Typ-C-Stecker. Das sechs Zoll große Touchdisplay mit E-Ink-Carta-Technologie und 1448 mal 1072 Pixeln (300 ppi) Auflösung, die Glasfront sowie das wasserfeste Gehäuse mit Fingertipp-Steuerung zum Umblättern auf der Rückseite sind dagegen unverändert geblieben.

Informationen zum Tolino Vision 4 HD (eng.)

Technische Daten des Tolino Vision 4 HD (pdf)

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser