Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer «Hitman» kommt ab dem 11. März in einzelnen Episoden

Codename 47 schleicht, schlägt und meuchelt sich in "Hitman" ab dem 11. März durch sechs verschiedene Schauplätze. Screenshot: Square Enix Foto: Square Enix
+
Codename 47 schleicht, schlägt und meuchelt sich in «Hitman» ab dem 11. März durch sechs verschiedene Schauplätze. Screenshot: Square Enix Foto: Square Enix

Das Warten hat bald ein Ende. Für Fans des Computerspiels «Hitman» dürfte die Vorfreude groß sein, denn ab März können sie sich als Auftragskiller «Codename 47» in ganz neue Missionen stürzen.

Hamburg (dpa/tmn) - Der neue «Hitman» erscheint ab dem 11. März in fortlaufend veröffentlichten Einzelepisoden für Xbox One, Playstation 4 und PC. Das hat Publisher Square Enix bekanntgegeben.

Zunächst sollen im März für rund 15 Euro (13 Euro für PC-Spieler) der Prolog und die erste Episode Paris veröffentlicht werden. Die Schauplätze Italien und Marokko folgen für rund 10 Euro (8 Euro für PC) im April und Mai.

Weitere monatliche Updates werden den Hauptdarsteller «Codename 47» nach Thailand, die USA oder Japan führen. Die Episoden können einzeln oder im Paket erworben werden. Kauft man alles zusammen, kostet «Hitman» als Konsolenversion rund 60 Euro, für die PC-Ausgabe werden etwa 50 Euro fällig.

Trailer Hitman (Youtube)

Kommentare