asiatische App "Meitu"

Unsere Praktis haben es getestet: App macht Anime-Look möglich

+

Lust auf eine Typveränderung, aber keine Zeit, zum Friseur zu gehen? Die neue asiatische App "Meitu" machts trotzdem möglich: In wenigen Sekunden wird ein Selfie so bearbeitet, dass es aussieht als wäre man einer Anime-Serie entsprungen.

Snapchat bekommt Konkurrenz aus China: Die App "Meitu" ist zur Zeit das Bildbearbeitungstool schlechthin. Animefans sind begeistert, denn in wenigen Sekunden sehen sie aus wie ihre Lieblingscharaktere aus den Serien. Kulleraugen, makellosen Teint und Hintergründe im Geisha-Stil konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und mussten die App gleich ausprobieren. Hier die Vorher-Nachher-Bilder: 

Die Meinung unseres Praktikanten Markus: "Wenn ich ein Mädchen wär, würd ich endlich mal gut aussehen!". Auch Praktikantin Franzi ist überzeugt von der Bearbeitungsfunktion, allerdings sieht es dochetwas zu kindlich für das europäische Schönheitsideal aus.

fso

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser