Ein etwas anderer Instagram-Reise-Account

Darum sind Dinosaurier die besten Reisebegleiter!

+

Netzwelt - Ein Reise-Account begeistert zur Zeit Instagramnutzer, weil er so ganz anders als die üblichen ist: Mit der Kamera rückt der Argentinier Jorge Saenz kleine Spielzeugdinosaurier in den Mittelpunkt des Weltgeschehens:

Wenn man sich den Instagramaccount des argentinischen Fotografen Jorge Saenz anschaut, sieht man vor allen Dingen eins: Dino's. Dino's am Flugzeugfenster, Dino's am Strand, Dino's auf einem Boot. 

Was als Zufall begann, ist mittlerweile eine Internetsensation: Ursprünglich kaufte der Argentinier den Plastikdino auf dem Flohmarkt für seine Kinder - Kostenpunkt: Ein Dollar. Nachdem er aus Spaß anfing, Foto's mit der Spielfigur auf Instagram zu posten, wuchsen seine Followerzahlen rasant, berichtete das Magazin American Way. Aktuell hat der Account @jorgesaenzpy über 40.500 Fans. 

Das besondere an den ganzen Dinos: Jeder hat seine eigene Personalität und diskutiert in der Bildunterschrift fleißig über intellektuelle Themen wie Umwelt oder soziale Ungerechtigkeit. So nennt sich Jorge Saenz in seiner Instagram-Biographie auch einen "concerned dinosaurs photographer", also einen besorgten Dinosaurier-Fotografen. 

Der Account des Fotografen stellt eine gelungene Abwechslung in dem Instagram-Einheitsbrei dar. Mit viel Humor und raffinierten Perspektiven zeigt Saenz so eine andere Sichtweise der Dinge auf. Zu finden sind diese unter dem Hashtag #dinodinaseries.

fso

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser