Nachwuchs für William & Kate

Riesen-Vorfreude auf das #royalbaby

+
Tausende Nutzer sozialer Netzwerke im Internet freuen sich mit Prinz William und Kate über ihr Babyglück. Bei Twitter verbreitete sich das Stichwort #royalbaby rasend schnell.

Berlin - Tausende Nutzer sozialer Netzwerke im Internet freuen sich mit Prinz William und Kate über ihr Babyglück. Bei Twitter verbreitete sich das Stichwort #royalbaby rasend schnell.

Die Eilmeldung der britischen BBC wurde innerhalb einer Stunde rund 5.000 mal weiterverbreitet. Auf der Facebook-Seite des Königshauses freuten sich die Nutzer mit Kommentaren und „Gefällt mir“-Klicks im Sekundentakt über die Nachricht.

Premierminister David Cameron gratulierte dem Monarchenpaar via Twitter: Er sei hocherfreut, schrieb der Politiker und meinte: „Sie werden wunderbare Eltern sein.“ Der Vorsitzende der oppositionellen Arbeiterpartei, Ed Miliband, meinte: „Ein Königsbaby ist etwas, das die ganze Nation feiern wird.“ Auch von deutschen Prominenten kamen die ersten Gratulationen online. Tennisspieler Boris Becker etwa zeigte auf einem Bild im Fotodienst Instagram beide Daumen für William und Kate und schrieb: „Ich wünsche ihnen nur das Beste.“

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

dapd

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser