Mehr Zoom fürs Handy: Aufsatz von Motorola & Hasselblad

+
Der Kameraaufsatz True Zoom von Hasselblad und Motorola wird an die Rückseite des Smartphones Moto Z gesteckt. Er ermöglicht unter anderem zehnfachem Zoom. Foto: Till Simon Nagel

Zehnfacher Zoom und 12 Megapixel Auflösung. Der neue Kameraaufsatz von Hasselblad und Motorola ermöglicht einen neuen Blickwinkel für das Smartphone.

Berlin (dpa/tmn) - Hasselblad und Motorola haben auf der Elektronikmesse IFA (Besuchertage 2. bis 7. September) ein Kameramodul für das Smartphone Moto Z vorgestellt.

Der True Zoom genannte Aufsatz mit 1/2,3-Zoll-Sensor (12 Megapixel Auflösung) und zehnfachem optischen Zoom sowie Xenon-Blitz tritt an die Stelle der Smartphonekamera. Während Hasselblads Mittelformatkameras üblicherweise mehrere tausend Euro kosten, ist das True Zoom mit rund 300 Euro vergleichsweise günstig.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser