So machen Sie Ihr Passwort sicher

+
Wir zeigen, wie Sie ihr Passwort sicher machen.

München - Die jüngsten Ereignisse bei Microsoft, Google und Yahoo zeigen, Passwort-Diebe haben es leicht, weil viele Internetnutzer keine sicheren Passwörter wählen.

Microsoft, Google, Yahoo - alle sind Opfer von Phishing-Attacken geworden. Tausende Zugangsdaten von Nutzerkonten kursieren im Internet. Zwar haben die Nutzer in diesem Fall ihre Passwörter selbst per Mail verraten, aber das Ereignis zeigt, dass die meisten Passwörter völlig unsicher waren.

So wählen Sie ein sicheres Passwort

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Das Portal wired.com veröffentlicht die Erkenntnisse eines Experten, der die Passwörter ausgewertet hat. Erschreckend: 64 von 10.000 Passwörtern lauteten „123456“, 42 Prozent der Nutzer setzten ihr Passwort nur aus Kleinuchstaben von a is z zusammen. Nur sechs Prozent mischten in ihrem Passwort Zahlen und Buchstaben. Das längste Passwort hatte 30 Zeichen und lautete „lafaroleratropezoooooooooooooo“.

Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir in oben stehender Fotostrecke Tipps für sichere Passwörter zusammengetragen.

mm

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser