Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

5 Tipps fürs Überleben

Diese 5 Tipps können bei einem Hai-Angriff euer Leben retten!

Welt - Es ist zwar wahrscheinlicher von einem Blitz getroffen zu werden, als einem Hai zum Opfer zu fallen, trotzdem sollte man wissen was zu tun ist:

In fast jedem Meer sind Hai zu finden. Doch nicht überall sind sie für uns Menschen gefährlich. Beispielsweise in der Nord- und Ostsee müssen wir uns keine Sorgen machen. Auch generell gibt es deutlich gefährlichere Tiere, wenn es um die Mord-Rate geht. Rund zehn Menschen sterben pro Jahr an Folgen einer Hai-Attacke. Die vergleichsweise niedrige Zahl liegt aber auch oft an der Abwehrreaktion des Menschen. Mit diesen 5 Tipps könnt ihr euch bei einem Angriff wehren:

Wann erscheinen neue Videos von jawoi wuid?

Täglich erscheinen neue Videos auf dem YouTube Kanal jawoi wuid. Um nie wieder ein Video zu verpassen, am besten einfach auf YouTube abonnieren! Ist natürlich 100% kostenlos!  Noch mehr Hintergrundinfos gibt es auf der Facebook Seite von Jawoi.wuid 

Kommentare