Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jawoi gsund mit Sophia

5 absolute No-Gos beim Pole Dance: Diese Dinge sind total unsexy!

Kiefersfelden - Es gibt Dinge, die Du beim Pole Dance niemals machen solltest! Trainerin Romina und Sophia zeigen Dir die Top #5 der absoluten No-Gos an der Stange. Los geht's:

No-Gos beim Pole Dance

 #1 Creme: Benutze vor dem Pole Dance nie Handcreme oder Bodylotion! Das Gleiche gilt natürlich auch für Massageöl, etc. Ansonsten kannst Du dich an der Stange nicht halten! 

#2 Handhaltung: Die Schultern ziehen nicht zu den Ohren hoch! Ebenso achten wir darauf, dass die Handgelenke gerade bleiben, wenn wir die Stange greifen. So kannst Du schmerzhafte Sehnenzerrungen vermeiden! 

#3 Pole Fucker: Beim Pole Dance kannst Du gerne ästhetisch an der Stange tanzen. Allerdings sollte es auf keinen Fall so wirken, als würdest Du die Pole rammeln! Bitte lass auch Deine Finger vom Intimbereich! 

#4 Luft anhalten: Achte darauf, dass Du beim Tanzen nie die Luft anhältst! Zum einen sieht es grässlich aus und zum anderen ist es ungesund. Seitenstechen und Schwindel sind häufig die Folgen von falscher Atmung. Außerdem kommst Du schneller aus der Puste und Deine Kraft lässt nach. 

#5 "Watschelgang": Die Füße werden niemals wie bei einer Ente nach außen gedreht, die Zehen sind nicht angezogen. Wir stehen immer auf den Zehenspitzen und machen ein schönes, langes Bein! 

Das waren die fünf absoluten No-Gos beim Pole Dance! Diese Dinge sind echt super unsexy! Schau also bitte darauf, dass Du sie unbedingt vermeidest! :D 

Wenn Dir unser Video gefällt, dann lass uns bitte Deinen Daumen da und abonniere meinen Kanal

Danke für's Zuschauen! Bis zum nächsten Mal :)

Wenn Du die letzte Folge "6 Figuren an der Spinning Pole für Anfänger" verpasst hast, kannst Du sie hier gerne nochmal ansehen.  

Kommentare