Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

„Gangstas Paradise“

Coolio ist tot – Rapper leblos auf Toilette gefunden

Coolio ist tot – Rapper leblos auf Toilette gefunden

Jawoi gsund mit Sophia

Mit Weltcup-Sieger Tobi Angerer auf dem Weg zu Langlaufprofis - Folge 2

Traunstein - Der ehemalige deutsche Skilanglauf-Profi Tobias Angerer unterstützt Nachwuchs-Athleten auf ihrem Weg zu Spitzensportlern. Dazu gehören auch die Jungen und Mädchen des Nordic-Skiteams XC3 Chiemgau/Inngau. Ich habe die jungen Langläufer bei ihrem Training begleitet:

In der ersten Folge habe ich ein sehr interessantes Interview mit dem ehemaligen Skilangläufer Tobias Angerer geführt. In meinem zweiten Video begleite ich das Training der Nachwuchsathleten mit Tobi Angerer. 

An dem sonnigen Tag bereiteten sich die Mädchen und Jungs am Hochberg für den Deutschland-Cup am Wochenende vor. Das etwa zweistündige Training begann mit gemeinsamem Einlaufen auf der Tobias-Angerer-Loipe. Nach zwanzig Minuten Warm-up ging es auch gleich weiter mit dem intensiven Training. 

Dreißig Minuten am Stück mussten die jungen Sportler Vollgas geben. Auf einer Strecke von etwa einhundert Meter liefen die Athleten um die Wette und konnten noch einmal beweisen, wer am fittesten ist. Auf die Plätze, fertig, los! 

Nach zwanzig Minuten Auslaufen war das Training beendet. Ich schnappte mir zwei Jungs aus dem Team und quatschte mit ihnen ein bisschen über Karriere & Co.

Wenn Dir unser Video gefällt, dann schau doch einfach auf meinem Kanal vorbei und abonnier uns!

Falls Du die erste Folge mit Tobias Angerer verpasst hast, kannst Du sie gerne hier ansehen.

Viel Spaß und bis zum nächsten Mal! :)

Kommentare