Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jawoi gsund mit Sophia

Top 3 Ernährungstipps für ein gesundes, langes Leben - Folge 2

Traunstein - Jeden Tag essen wir Produkte, von denen wir nicht wissen, dass diese ungesund für uns sind. Bei diesen Lebensmitteln musst Du besonders stark auf eine gute Qualität achten:

Extrem aufpassen müssen wir bei Lebensmitteln, die wir täglich zu uns nehmen. Bei Salz ist zum Beispiel sehr wichtig, dass es eine hohe Qualität hat. Gleiches gilt für das Öl. Hier dürfen wir nicht sparen

Ernährungsberater Werner führt seinen eigenen Laden "Casa di Olio" in Traunstein und bietet dort gesundes Bio-Olivenöl sowie hochwertigen Wein an. Im Gegensatz zu den Discountern weiß Werner bei all seinen Produkten genau, woher diese kommen und wie sie hergestellt werden. Er kann die Spitzenqualität seiner Waren zu 100 Prozent garantieren

Bei diesen Lebensmitteln darfst Du NICHT sparen:

Laut Werner könne ein Olivenöl für 3,99 Euro aus dem Supermarkt kein "echtes" Olivenöl sein. Ein gutes Olivenöl fange bei ca. zehn Euro für den halben Liter an. 

Werner verkauft auch hochwertiges, gesundes Salz. Sein Tipp: Spare Dir die dreißig Cent für das Salz aus dem Supermarkt. In seinem Laden bekommst Du für drei Euro ein richtig gutes Salz

Bei Wein ist interessant, dass ein Bio-Wein nicht teurer ist als ein guter, konventioneller Wein. Warum ein biologischer Wein aber besser ist als ein konventioneller, erfährst Du das nächste Mal in einem anderen Video. 

Wenn Dir unser Video gefällt, dann lass uns bitte Deinen Daumen da und abonniere meinen Kanal.

Wir hoffen Du bist das nächste Mal auch wieder dabei! Wir freuen uns auf Dich! Bis dann :)

Falls Du die erste Folge "Die üblen Tricks der Lebensmittelindustrie" verpasst hast, kannst Du sie hier ansehen.

Schau doch auf meinem Kanal auch die Kochvideos an, ich bin mir sicher Du findest Rezepte nach Deinem Geschmack.

Kommentare