jawoi gmiatlich - Deine News

facebook-KI oder HBO-Hacker? Tech-News am 3.August

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

jawoi gmiatlich - Donnerstag ist Tech-News-Tag: Die nerdigsten Themen rund um Technik, Internet und Wissenschaft, heute unter anderem mit linsenlosen Kameras & einer facebook-KI auf Abwegen:

Ein spannender Einblick in die bunte Welt der Technik und des Internets – Herzlich willkommen bei den Tech-News am Donnerstag. Heute mit einem Hacker-Angriff auf Game of Thrones, spannenden KI-Experimenten und linsenlosen Kameras – Viel Spaß!

Los geht es mit einem Hacker-Angriff auf den amerikanischen Pay-TV-Sender HBO: Laut Medienberichten ist der Konzern Anfang der Woche Opfer eines Angriffs geworden. Neben den hierzulande eher unbekannten Serien "Ballers" und "Room 104" sei auch die Erfolgsproduktion "Game of Thrones" betroffen gewesen. Hier sollen die Angreifer ein komplettes Drehbuch einer unveröffentlichten Episode gestohlen haben. Insgesamt haben die Hacker wohl 1,5 TB an Daten erbeutet, die Ermittlungen laufen.

Profi-Kamera im Apple-Store

Der Kamera-Hersteller RED vertreibt seine Profi-Kamera Raven künftig über Apple. Im Komplett-Paket mit der 4,5K Sensor-Einheit, LCD-Touchscreen, einem 18-35mmm 1.8 Objektiv von Sigma, dem Schnittprogramm Final Cut Pro X und jeder Menge Zubehör kommt das Gerät dann auf 15.000 Dollar. Zückt Eure Kreditkarten!

Interessantes KI-Experiment bei facebook

Da staunte die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Mark Zuckerberg nicht schlecht. Eigentlich wollte man zwei unabhängige KIs über virtuelle Produkte verhandeln lassen, was dabei herauskam überraschte: So entwickelten die Systeme im Laufe der Testphase eine eigene Sprache, um effizienter zu verhandeln. Die Forscher brachen den Test schließlich ab, sie konnten die Maschinen schlicht nicht mehr verstehen. Dennoch könnte so in Zukunft das langwierige Entwickeln von sogenannten APIs, den Programmierschnittstellen, vielleicht wegfallen, so die Forscher. Man könnte beispielsweise mehrere Apps einfach voneinander lernen lassen.

Nach dem Leak bei Apple in der vergangenen Woche, ist jetzt Samsung am Zug

Am 23. August soll das Galaxy Note 8 auf den Markt kommen, erste Details gibt es vom Hersteller schon jetzt: Für dann knapp 1.000 Euro gibt es neben einem 6,3 Zoll großes Infinity-Display gibt es dann eine rückwärtige Dual-Kamera, die über eine optische Bildstabilisierung, einen 3D-Tiefensensor, HDR und einen 3-fach-Zoom verfügen soll. Unterdessen schießt der ehemalige Google-Topmanager Vic Gundotra in Sachen Smartphone-Kameras ordentlich gegen Android: Apple sei hier Lichtjahre voraus. Alleine der Prozess hier Neuerungen in Android zu integrieren, dauere teilweise über Jahre. Schlicht begeistert zeigte sich Gundotra hingegen vom neuen Portrait-Modus des iPhone 7.

Und schließlich noch ein spannender Blick zu unseren österreichischen Nachbarn

Forscher an der Universität Linz arbeiten derzeit an einem Prototypen für linsenlose Kameras. Statt einer Konstruktion aus mehreren konkaven oder konvexen Linsen reduzieren die Österreicher die Bündelung und Verarbeitung der Licht-Information auf eine Folie mit nur sieben Millimeter Dicke. Das einfallende Licht wird über die Oberfläche an die Ränder weitergeleitet und dort dann schließlich über Sensoren aufgenommen. Ein Algorithmus stellt dann das Bild wieder her. Gelingt es den Forschern die Konstruktion transparent zu gestalten, könnten sogenannte No-Touch-Panels, die Gesten oder Handbewegungen erkennen, umgesetzt werden.

Schaut doch auch auf meinem YouTube-Kanal vorbei, lasst mir gerne ein Abo und einen Daumen auf dem Video da! Wir sehen uns morgen mit dem Game-Test der Woche wieder und bis dahin: Bleibt's gmiatlich!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © sl/screenshots

Zurück zur Übersicht: Gmiatlich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

jawoi gmiatlich

Junge Videos über Games und Elektronik
Donnerstag und Samstag gibt es bei jawoi gmiatlich News, Tipps und Tricks rund um Themen wie Spiele, Technik, Foto und Video.
Junge Videos über Games und Elektronik

mit:

Sascha
Jahrgang 1983. Seit 2013 bei OVB24. Head of Video & Chef-Reporter. Auch in der Freizeit auf der Suche nach dem perfekten Motiv.
Sascha

Weitere jawoi-Kanäle

Sophia
Immer am Montag und Mittwoch bekommt Ihr bei jawoi gsund mit Sophia neue Rezept-Ideen und erfahrt, wie Ihr Euch fit und gesund halten könnt.
Sophia
Sebastian
Jeden Dienstag und Freitag zeigt Euch Sebastian von jawoi wuid die neuesten Trends, Life-Hacks und Gadgets, die das Leben leichter machen.
Sebastian