jawoi gmiatlich: Deine Games

E3-Review: Was Nintendo, Ubisoft und Bethesda in petto hatten 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

jawoi gmiatlich - Neben Microsoft, Sony und Electronic Arts präsentierten auch noch Bethesda, Ubisoft und Nintendo zahlreiche, neue Spiele auf der E3. Die absoluten Highlights in der Zusammenfassung:

Neben den großen Studios haben natürlich auch kleinere Entwickler Teams jede Menge Titel auf der diesjährigen E3 vorgestellt. Dass klein dann auch oftmals fein bedeutet, das beweise ich Euch jetzt!

Anfangen mit den Studios, die ich bisher noch nicht abgedeckt habe, auch hier warten, analog zu den großen Firmen wie Sony, Microsoft oder EA, auch mal richtige Schmankerl am Start:

Neben den Sequels zu "Far Cry" und "Assassins Creed" werkelt Entwickler Bethesda an "Beyond Good and Evil 2". Ich bin ehrlich: Der Trailer hat mir den Mund offen stehen lassen. Nur kurz zum Hintergrund: Der erste Teil aus dem Jahr 2003 dürfte vor allem den Jüngeren kein Begriff mehr sein, erschienen er doch ursprünglich für PS2, XBOX 360 & Co. Was war das für ein sensationell geiles Game damals! Mit viel Witz und Humor, manchmal auch der etwas derberen Art wurde damals in Sachen Story ein absolut preisverdächtiges Brett abgeliefert.

Das Gameplay präsentierte sich dermaßen abwechslungsreich, dass es auch in der Fachpresse Lob nur so gehagelt hat. Große Fußstapfen also; angesichts des Trailers bin ich aber zuversichtlich. Seit 2013 ist Teil 2 nun schon in der Entwicklung, ich vermute, dass erst Ende 2018 die Stunde des Titels schlägt. Wenn man den Gerüchten glauben darf, leider sogar erst 2019.

Das bringt Publisher Bethesda

Mit The Evil Within 2 kommt Nachschub für Horror-Fans von Bethesda. Release ist bereits am 13. Oktober, nur passend, dass dieser Tag ein Freitag ist. Erstes Material zeigt bereits, dass man sich hier auf Augenhöhe mit RE7 bewegen könnte, jedoch deutlich bizarrer und verstörender. Die Gene sind sehr gut, zumindest ein Teil des Spiels kommt aus der Feder von RE-Schöpfer Shinji Mikami. Die Entwickler versprechen weiter eine nicht ganz so lineare Welt wie im durchwachsenen Teil1, mehr Freiheiten für den Spieler also. Noch kurz zur Story: Detektiv Sebastian Castellanos ist auf der Suche nach seiner Tochter Lilly. Dabei muss er erneut in die Traumwelt der sogenannten Stem-Maschine eintauchen, eine Art kollektives Bewusstsein. Wer Lust bekommen hat, schnappt sich jetzt Teil1, der in den Stores oder auch im Handel zum Budget Preis erhältlich ist.

Wird Nintendo je erwachsen? Und müssen sie überhaupt?

Normalerweise ist es ja nicht mein Gebiet, wenn es an die Geheimtipps geht, mach ich aber eine Ausnahme; auch Nintendo war selbstverständlich auf der E3 am Start. Ganz vorne zu nennen ist hier Super Mario Odyssee. Klassiker-Jump and Run Nachschub für die Switch! Release ist hier bereits am 27. Oktober. Ich erinnere mich gern an den guten alte Gameboy und die SNES-Zeit zurück.

Deswegen gilt auch hier mein absoluter Geheimtipp einem Titel für das 3DS: Metroid: Samus Returns sieht auf den ersten Blick richtig retro aus und dürfte sich auf dem Handheld aus so spielen. Manchmal wird man doch nie erwachsen...;)

Und zu guter Letzt kommt noch Elder Scrolls: Skyrim V für die Switch. Langsam wird die neueste Konsole des Herstellers richtig interessant. Bei derartigen Langzeit-Games dürfte die Architektur der Konsole ihre volle Stärke ausspielen. Egal ob auf dem TV oder unterwegs und immer in der Hosentasche, ich kann mir aussuchen, wann ich weiterspielen will und weiter in die Tiefen der Fantasy-Welt vorstoßen will. Jetzt noch ein paar ähnliche Titel und Nintendo wird den Ruf der Kinder-orientierten Games vielleicht doch noch los.

Schaut doch auch auf meinem YouTube-Kanal vorbei. Dort findet Ihr jede Menge Videos zur E3, Games, Technik und Tutorials. Über ein Like auf meinen Videos freue ich mich dabei natürlich genauso, wie über ein Abo auf dem Kanal! Ich freue mich auf Euch, und bis dahin: Bleibt's gmiatlich!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © sl/Screenshot Nintendo

Zurück zur Übersicht: Gmiatlich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

jawoi gmiatlich

Junge Videos über Games und Elektronik
Donnerstag und Samstag gibt es bei jawoi gmiatlich News, Tipps und Tricks rund um Themen wie Spiele, Technik, Foto und Video.
Junge Videos über Games und Elektronik

mit:

Sascha
Jahrgang 1983. Seit 2013 bei OVB24. Head of Video & Chef-Reporter. Auch in der Freizeit auf der Suche nach dem perfekten Motiv.
Sascha

Weitere jawoi-Kanäle

Sophia
Immer am Montag und Mittwoch bekommt Ihr bei jawoi gsund mit Sophia neue Rezept-Ideen und erfahrt, wie Ihr Euch fit und gesund halten könnt.
Sophia
Sebastian
Jeden Dienstag und Freitag zeigt Euch Sebastian von jawoi wuid die neuesten Trends, Life-Hacks und Gadgets, die das Leben leichter machen.
Sebastian