jawoi gmiatlich - Deine Games 

Nachschub für die Virtual Reality - Die Schmankerl der E3

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

jawoi gmiatlich - Im fünften und letzten Teil der Themenwoche zur diesjährigen E3 widme ich mich wieder einem meiner Lieblingsthemen: Welche VR-Games auf der Messe präsentiert wurden:

Ich bin mittlerweile ein ganz großer Fan von VR Spielen. Für mich als alten Gaming-Hasen wirklich ein geiles Spielgefühl! Auf der E3 wurde dann jede Menge Nachschub für das bisher noch überschaubare Games-Angebot präsentiert, die Highlights kommen jetzt!

Los geht's mit den großen Namen: Fallout4 VR kommt, wenn auch mit einer kleinen Einschränkung: Bisher ist der Titel nur für die HTC Vive angekündigt. Für mich leider nicht ganz verständlich, braucht doch die Hardware derartig gute Titel, Fallout zieht meiner Meinung nach immer. Offiziell dementiert wurde allerdings noch nichts, wir warten also weiter ab, ob wir in VR die versuchte Welt erkunden dürfen.

Deutlich taktischer geht es in Bravo-Team zu. Der Shooter erinnert ein wenig an Allzeit-Genre-Chef Counterstrike. Hier soll auf jeden Fall auch der Aim-Controller wieder am Start sein, für das Ziel-Gefühl definitiv eine richtige Entscheidung.

Kräftig geballert wird auch im VR-Ableger des Arena-Shooters Doom. Wenn der Titel jetzt auch noch spielerisch mit den alten Teilen mithalten kann, dann bitte Feuer frei! Im gezeigten Material fällt jedoch auf, dass Ihr euch anscheinend nicht frei bewegen könnt. Kommen hier nur die Motion-Controller oder doch der Aim-Controller zum Einsatz? Der Titel schreit ja geradezu nach Letzterem, da Doom VFR aber auch auf der HTC Vive erscheint, spricht meiner Meinung nach dagegen. Ein passender Patch, zur Implementierung der neuen Steuerungs-Hardware, dürfte dem Titel aber definitiv gut zu Gesicht stehen.

Rollenspiel mit Mega-Umfang

Episch wird dann wohl auch Skyrim VR. Der Titel von Bethesda verspricht den vollen Umfang, also keine der verhassten dreiviertel-Stunden Experience und wird wohl mit den Move-Controllern spielbar sein. Erste Screens und Videos sehen sensationell aus. Ganz nett, wenn auch nur am Rande, ist die Tatsache, dass ihr beim Bogenschießen auch die Bewegung mit den Controllern nachahmen müsst. Release ist hier bereits im November 2017, jede Menge Zeit also noch, um reichlich Urlaub zu beantragen!

Nummer 5 auf meiner Liste führt mich zurück an meine Gaming-Wurzeln: Ace Combat 7 in VR dürfte der richtige Knaller werden. Ich bin gespannt, wie weit die VR-Einbindung gehen wird. Ähnlich wie bei RE7, also komplett in VR spielbar, oder doch nur in ausgewählten Passagen? Laut ersten Informationen soll der Titel rund 15 Stunden VR-Spielzeit bieten, aber nicht im Rahmen der Kampagne. Leider erst im Jahr 2018 wissen wir hier wohl mehr, früher wäre ja auch zu schön gewesen.

Schaut doch mal auf meinem YouTube-Kanal vorbei, über ein Abo und auch einen Daumen nach oben auf meinen Videos würde ich mich tierisch freuen. Ab sofort bringe ich Euch täglich neue Inhalte, Ihr dürft also gespannt sein, was da in der nächsten Zeit noch kommt. Und bis dahin: Bleibt's gmialtich!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © sl/Bethesda

Zurück zur Übersicht: Gmiatlich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

jawoi gmiatlich

Junge Videos über Games und Elektronik
Donnerstag und Samstag gibt es bei jawoi gmiatlich News, Tipps und Tricks rund um Themen wie Spiele, Technik, Foto und Video.
Junge Videos über Games und Elektronik

mit:

Sascha
Jahrgang 1983. Seit 2013 bei OVB24. Head of Video & Chef-Reporter. Auch in der Freizeit auf der Suche nach dem perfekten Motiv.
Sascha

Weitere jawoi-Kanäle

Sophia
Immer am Montag und Mittwoch bekommt Ihr bei jawoi gsund mit Sophia neue Rezept-Ideen und erfahrt, wie Ihr Euch fit und gesund halten könnt.
Sophia
Sebastian
Jeden Dienstag und Freitag zeigt Euch Sebastian von jawoi wuid die neuesten Trends, Life-Hacks und Gadgets, die das Leben leichter machen.
Sebastian