jawoi gmiatlich - Deine News

Riesiger iPhone Leak oder doch das L16? Tech-News am 27.Juli

  • schließen

jawoi gmiatlich - Tonnenweise Details zum neuen iPhone 8, die L16 - eine Kamera mit 16 festen Objektiven, große Razzien im Darknet und mehr gibt's auch heute wieder in den Technik-News am Donnerstag:

Und auch heute gibt es wieder die heißesten Nachrichten in Sachen Technik & Internet für Euch: Gekrümmte Sensoren in Foto-Kameras, neueste Details zum iPhone 8, gratis Virenscanner für Android und mehr! Viel Spaß!

Play Protect für alle Android-Telefone

Von den IOS-Nutzern oft belächelt, will Google ab sofort die Sicherheit seiner Telefone stark verbessern. Mit dem Service Play Protect führt der Konzern künftig einen eigenen Virenscanner in das mobile Betriebssystem ein. Schadsoftware soll besser erkannt, beim Zugriff schnell gestoppt und leichter deinstalliert werden können. Zudem soll Euer Telefon auch während des Betriebs ständig überwacht werden. Auch eine Ortungsfunktion soll nun unter dem neuen Namen besser zugänglich zur Verfügung stehen und das sogenannte Google Safe Browsing in der mobilen Version des hauseigenen Browsers Chrome. Alle Funktionen gab es bisher zwar schon in ähnlicher Form, jetzt rücken die Features aber verstärkt in den Vordergrund.

Gewölbter Sensor bei Nikon?

Vor kurzem hat Nikon eine Kamera mit Weitwinkel-Objektiv und gewölbtem Sensor zum Patent angemeldet. Eine sphärische Geometrie könnte die Größe von Objektiven enorm verkleinern und dazu noch um Einiges günstiger machen. Die Verarbeitung der Bildinformationen dürfte darüber hinaus auch vereinfacht möglich sein. Verwunderlich, dass Nikon jetzt erst auf diesen Zug aufspringt, die ersten Patent-Anträge stellte Sony bereits im Jahr 2012 in dieser Richtung. Dennoch wird voraussichtlich bis zur Serienreife der Technologie noch einige Zeit ins Land ziehen.

16 Kameras in einem Gehäuse

Mit der Kamera L16 bringt das Startup mit dem knappen Namen "light" derzeit eine Kompaktkamera auf den Markt, die, in einem Gehäuse das nicht größer als ein Smartphone ist, über 16 einzelne Kamera-Module verfügt. Mit Brennweiten zwischen 28 und 150 Millimetern sollen, je nach Einstellung, bei jedem Foto 10 der 16 Kameras gleichzeitig auslösen. Das Ergebnis sind Bilder mit einer Größe von 52 Megapixeln. Zum Preis von 1.700 Dollar ist die erste Produktionsreihe allerdings leider schon ausverkauft.

Riesen-Leak beim neuen iPhone

Nach den schlechten Nachrichten um das kommende Flaggschiff von Apple gibt es jetzt ein paar Neuigkeiten zu den Spezifikationen des Telefons: Die Display-Diagonale soll mit 5,8 Zoll riesig ausfallen, ähnlich wie bei Samsungs Infinity-Display ist dabei der Rand mit nur 4 mm sehr schmal. Auf einen Kopfhörer-Anschluss müssen die Nutzer trotz der Proteste auch weiterhin verzichten, dafür gibt es zwei Kameras auf der Rückseite und eine in der Front. Der verbaute Akku soll dank neuer Bauform länger halten, beim Speicher habt Ihr die Wahl zwischen 128 und 256 GB. Der Preis für die Einsteiger-Variante: Stolze 1.200 Dollar, was die größere Version kosten wird, ist unklar!

Millionenvermögen im Darknet sichergestellt

Kaum ein Durchschnitts-User weiß, wie er eigentlich ins sogenannte DarkNet kommt, trotzdem floriert dort der Handel mit Drogen und Waffen. Jetzt haben thailändische Behörden eines der größten Portale namens AlphaBay nach einer Razzia dicht gemacht. Samt mehrerer Luxus-Autos und einem Haus sei man dabei auf rund 21 Millionen Dollar in Form der Interwährung Bitcoin gestoßen. Die Plattform umfasste rund 40.000 Anbieter und 400.000 Kunden und wurde von einem 25-jährigen Kanadier betrieben, der jetzt in Thailand im Gefängnis verstarb.

Schaut doch auch auf meinen YouTube-Kanal vorbei, lasst mir ein Abo und einen Daumen nach oben auf dem Video da. Und jetzt alles Gute für den Endspurt der Woche, bis morgen aber Hauptsache: Bleibt's gmiatlich!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © sl

Zurück zur Übersicht: Gmiatlich

Kommentare

jawoi gmiatlich

Junge Videos über Games und Elektronik
Donnerstag und Samstag gibt es bei jawoi gmiatlich News, Tipps und Tricks rund um Themen wie Spiele, Technik, Foto und Video.
Junge Videos über Games und Elektronik

mit:

Sascha
Jahrgang 1983. Seit 2013 bei OVB24. Head of Video & Chef-Reporter. Auch in der Freizeit auf der Suche nach dem perfekten Motiv.
Sascha

Weitere jawoi-Kanäle

Sophia
Immer am Montag und Mittwoch bekommt Ihr bei jawoi gsund mit Sophia neue Rezept-Ideen und erfahrt, wie Ihr Euch fit und gesund halten könnt.
Sophia
Sebastian
Jeden Dienstag und Freitag zeigt Euch Sebastian von jawoi wuid die neuesten Trends, Life-Hacks und Gadgets, die das Leben leichter machen.
Sebastian