Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Irres Video: Heli rollt Berg hinunter

Mount Hood - Sie wollten Bergsteiger retten und stürzten selbst ab. Der Helikopter, der den Mount Hood hinabrollt, ist eines der Klassik-Unfall-Videos im Netz. Sehen Sie warum.

Das Unglück ereignete sich bereits im Jahr 2002. Neun Bergsteiger verunglückten  auf dem Mount Hood (US-Staat Oregon): Drei Teammitglieder starben, drei weitere wurden schwerst verletzt. Ein Militärhubschrauber flog zur Rettung herbei und nahm zwei der Verletzten auf. Als der Helikopter später den Rest der Bergsteiger holen wollte, stürzte er selbst ab und rollte den Berg hinab. Lesen Sie bei CNN US den kompletten Unfall-Bericht.

Rubriklistenbild: © Screenshot/YouTube

Kommentare