iOS 10: Emojis werden weiblicher

+
Im Herbst bringt Apple neue Emojis für iOS heraus. Diese sollen dann weiblicher werden. Foto: Matthias Balk

Die Emanzipation ist nun auch bei den iOS-Emojis angekommen. Bislang wurden bestimmte Figuren nur in männlicher Form dargestellt, doch dies wird sich nun ändern, teilt Apple mit.

Berlin (dpa) - Apples neues Betriebssystem iOS 10 bringt im Herbst mehr als 100 neugestaltete Emoji-Symbole auf iOS-Geräte. Nutzer können mit der neuen Version erstmals auch geschlechtsspezifische Emojis auswählen, teilt das Unternehmen mit.

Besonders die bislang nur in der männlichen Version verfügbaren Sportler oder Arbeiteremojis gibt es künftig auch in weiblicher Ausführung.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser