"GTA 5" für den PC erscheint erst im März

+
Neue Grafikpracht: Auf dem PC wird "GTA 5" erstmals in Ultra HD zu sehen sein - allerdings ein wenig später als geplant. Foto: Rockstar Games

Berlin (dpa/tmn) - Die "Grand Theft Auto"-Serie gehört zu den erfolgreichsten Videospielreihen der Welt. PC-Spieler müssen auf "GTA 5" aber noch ein wenig warten: Das Erscheinungsdatum wurde auf Ende März verschoben.

Die PC-Version von "GTA 5" erscheint ein wenig später als geplant. Neuer Release-Termin ist der 24. März, teilte Entwickler Rockstar Games mit - ursprünglich geplant war der 27. Januar.

Auf dem PC erscheint die Gangstersaga mit allen Features der im November veröffentlichten Neuauflagen für Playstation 4 und Xbox One. Dazu gehören zum Beispiel die neue Ego-Perspektive und Verbesserungen für den Online-Modus. Außerdem unterstützt die PC-Version erstmals Ultra-HD-Auflösungen (3840 mal 2160 Pixel).

Mitteilung von Rockstar Games (engl.)

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser