Google geht baden - Street View der Meere

Sydney - Street View unter Wasser: Wenn es nach Google geht, kann schon bald jeder User mit Internetanschluss in die Unterwasserwelt des Great Barrier Reef abtauchen.

Eine Kooperation aus Wissenschaftlern und dem Internetriesen Google palnt Bahnbrechendes. Schon bald sollen Unterwasserbilder vom größten Korallenriff der Wet, dem Great Barrier Reef vor Australien, im Internet zu bestaunen sein.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser