Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das klingt nach Veränderung

Pokémon GO: 10 fehlende Pokémon, die richtig stark werden in der Übersicht

pokestops pokemon go trainerin
+
PokeStops in Pokemon GO.

In Pokémon GO gibt es bereits hunderte Monster zu fangen, doch die Pokémon-Welt ist noch deutlich größer. Welche bislang fehlenden Monster lohnen sich richtig?

San Francisco – Die Pokémon-Welt ist riesig und noch nicht alle Monster sind in Pokémon GO* implementiert. Noch hunderte unveröffentlichte Pokémon aus unterschiedlichsten Generationen warten auf ihren Release. Doch welche Pokémon sollte man sich vormerken?
ingame.de* enthüllt zehn Monster, die in Pokémon GO richtig stark werden könnten und für einige Veränderungen sorgen würden.

Dazu gehören Pokémon, die teilweise über 9000 WP erreichen können oder durch interessante Typen für viel Veränderung sorgen. Allerdings könnte der Release dieser Monster noch recht lange dauern, denn Infos darüber gibt es noch nicht.*ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare