Purple Rain

MontanaBlack: Streamer besitzt nun Stück Musikgeschichte - Künstler überrascht Fans

Der Streamer MontanaBlack hat es geschafft sich ein Stück Musikgeschichte zu sichern. Doch Künstler und Song seines neuen Investments überraschen seine Fans.

  • MontanaBlack* kauft sich ein Stück Musikgeschichte. 
  • Sündhaft teures Sammlerstück soll ihm die Zukunft sichern.
  • Streamer* zeigt Sammlerleidenschaft live auf Twitch.

Buxtehude, Deutschland – Der Streamer MontanaBlack, bürgerlich Marcel Eris, begeistert Fans im Live-Stream auf Twitch* nun mit einem ganz besonderen Stück der Musikgeschichte. Im Stream enthüllt er den Kauf eines Prince-Originals, welches ihm seine Zukunft sichern soll. Der Preis überrascht selbst eingefleischte Fans.


Vollständiger Name

Marcel Thomas Andreas Eris

Bekannt als

MontanaBlack

Geburtstag

02. März 1988

Geburtsort

Buxtehude

Follower auf Twitch

2.528.565 (Stand: 04. Mai 2020)

MontanaBlack: Sammlerstück kostet 30.000 € – Streamer zeigt es stolz seinen Fans

MontanaBlack, welcher aufTwitch eigentlich für Call of Duty Warzone* und Fortnite* bekannt ist, hat nun eine andere Leidenschaft im Stream enthüllt. Am 31. Mai 2020 präsentiert der Streamer aus Buxtehude sein neustes Schmuckstück: Ein original Prince Songtext (Alle Infos zum Streaming*). 


Nach einigem Hin und Her, da der eingerahmte Songtext des US-amerikanischen Pop-Künstlers samt Poster sehr unhandlich ist und MontanaBlack es im Stream kaum richtig vor der Kamera platziert bekommt, präsentiert er seinen Fans das erste Mal das Stück Musikgeschichte. Dabei handelt es sich um ein eingerahmtes Poster von Purple Rain und ein paar Bildern von dem Sänger Prince. Doch das ist nicht die Besonderheit. In der Mitte prangt ein originaler Songtext von Purple Rain, welchen Prince eigenhändig auf Papier gebracht hat. 

MontanaBlack hat für das Prince-Sammlerstück 30.000 € bezahlt

Der stolze Preis für dieses Schmuckstück: 30.000 €. Doch das sei es MontanaBlack wert. Der Streamer aus Buxtehude ist laut eigener Aussage schon jahrelanger Prince-Fan und mag die Musik des US-amerikanischen Sängers sehr gerne. Das Sammlerstück wird vermutlich in seinem neuen Haus einen ganz besonderen Platz bekommen. Ein neues Video zeigte erst kürzlich das Haus von MontanaBlack zum ersten Mal von innen*. Nun kann also ein weiteres Prachtstück neben seinem Lamborghini Huracan Performante und seinem Mercedes S63 AMG Coupe in das Haus des Streamers einziehen. 

MontanaBlack: Zertifiziertes Stück Musikgeschichte soll Zukunft des Streamers sichern

Nachdem Fans im Chat mehrfach behauptet hatten, das Schmuckstück sei angeblich nur eine Fälschung, erklärt MontanaBlack, dass er nicht nur die Bestätigung hätte, dass das Blatt Papier von Prince beschrieben worden wäre, sondern auch die Belege dafür. Unter dem Blatt kann man einen Aufkleber erkennen, welcher eine Nummer beinhaltet, die zusammen mit Papieren und Urkunden den Nachweis für die Echtheit des Songtextes liefert. Somit hält MontanaBlack ein 30.000 € zertifiziertes Stück Musikgeschichte in den eigenen Händen. 

Doch nicht nur den originalen Songtext vonPrince besitzt der Streamer aus Buxtehude. Auch ein echtes Autogramm von Al Pacino ist in den Besitz von MontanaBlack übergegangen. Das eingerahmte Bild präsentiert der Streamer ebenfalls voller Stolz im Live-Stream. Obwohl sich MontanaBlack ein wenig über die komisch aussehende Unterschrift des Scarface-Darstellers lustig macht, so kann man erkennen, dass der Streamer stolz auf seine neuen Erwerbnisse ist. Er behauptet ebenfalls, dass die Sammlungen in mehreren Jahren noch viel mehr Wert sein werden, als er selbst dafür bezahlt habe. 

MontanaBlack hat sich auch ein weiteres Sammlerstück zugelegt

Sollte der Streamer also in der Zukunft irgendwann einmal nicht mehr so flüssig sein, kann er das Sammlerstück einfach für einen stolzen Preis verkaufen. Da MontanaBlack allerdings sehr stolz auf sein erworbenes Prinz-Stück und das Al Pacinoä-Autogramm ist, wäre der Verkauf seitens des Streamers höchst unrealistisch. Bereits in der Vergangenheit hat der Twitch-Streamer sich andere Sammlerstücke gekauft. So kaufte MontanaBlack zum Beispiel Call of Duty: Modern Warfare 2 für 1.000 €*, um seine tief verwurzelte Verbindung zum Videospiel zu feiern, auf dem ein Großteil seiner erfolgreichen Karriere beruht.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerks der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Heritage Auctions/ Phillip Schule/ dpa

Kommentare