Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Leise schleichend

GTA Online: Cayo Perico Mission lautlos mit einem Raketenwerfer meistern

Charakter aus GTA Online stiehlt etwas im Cayo Perico Heist.
+
GTA Online: Cayo Perico Mission lautlos mit einem Raketenwerfer meistern

In GTA Online erledigen viele Spieler immer noch den Cayo Perico Heist, um viel Geld zu bekommen. Das geht nun auch „lautlos“ mit einem Raketenwerfer.

New York – GTA* Online wird einfach nicht langweilig. Das beweisen die Spielerzahlen, die auch nach acht Jahren noch extrem hoch sind. Das freut Entwickler Rockstar Games* natürlich ungemein. Aus diesem Grund wird GTA 5 demnächst auch für die neueste Spielkonsolengeneration, also PS5 und Xbox Series X*, erscheinen. Wer sich die Wartezeit vertreiben will, egal ob auf GTA 5 E&E oder GTA 6, der zockt weiterhin fleißig GTA Online. Dort lohnt sich vor allem der Cayo Perico Heist.
Wie die Vorbereitungen trotz Raketenwerfer lautlos ablaufen können, zeigt ingame.de*.

Im Dezember letzten Jahres gab es das Cayo Perico Update. Bei diesem Heist kann man jede Menge Geld in GTA Online scheffeln und das sogar solo. Auch nach knapp einem Jahr ist Cayo Perico, dank der fetten Beute, noch extrem beliebt und fördert immer wieder interessante Videos zutage. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare