Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Morgen geht es endlich los

FIFA 22: Offizieller Release steht an – Das müssen Sie zur Standard-Edition wissen

FIFA 22 Cover Kylian Mbappe
+
FIFA 22: Offizieller Release steht an – Das müssen Sie zur Standard-Edition wissen

FIFA 22 läuft aktuell nur für Spieler der Ultimate Edition. Am 1. Oktober geht es für alle los. Was muss man vor dem Start wissen?

Vancouver – Der offizielle Release von FIFA 22* steht an. Alle Spieler, die sich keine Ultimate Edition gekauft haben, können ab dem 1. Oktober auf das Spiel zugreifen. Das bedeutet auch, dass die Spielermassen auf den Servern deutlich größer werden. Doch wann genau geht es los und was sollten neue Spieler wissen?
ingame.de* zeigt Ihnen alle Infos zum offiziellen Release von FIFA 22 und gibt wichtige Tipps zum Start des Spiels.

Der offizielle Release von FIFA 22 treibt deutlich mehr Spieler auf die Server, was dazu führt, dass sich viel am Ultimate Team verändern wird. Allerdings werden die neuen Spieler gegenüber den Zockern, die bereits einige Tage aktiv sind, vorerst Nachteile haben. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare