Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nasser Jubel

FIFA 22: Jubeln im Pool – So feiert ein Twitch-Streamer seine seltene Karte

FIFA 22 FUT Weekend League Son
+
FIFA 22 Weekend League wird angepasst

Der deutsche Twitch-Star Amar öffnet fleißig Packs in FIFA 22. Der Jubel über eine seltene Icon-Karte fiel dabei aber ziemlich besonders aus.

Mykonos – Twitch-Star Amar „Amar“ Al-Naimi befindet sich aktuell auf Mykonos im Urlaub. Dennoch streamt er fleißig für seine Fans und öffnet dabei Packs im neuen FIFA 22* von EA*. Als er eine Icon aus einem Pack bekam, war die Freude groß. Darunter musste seine Mitreisende Shaidon Rogue leiden, die kurzerhand von Amar in den Pool geschmissen wurde.
ingame.de* zeigt Ihnen den Clip vom Twitch-Streamer Amar und erklärt die Seltenheit von Icons.

Das Geschrei war groß, als Amar plötzlich eine Icon in seinem Pack hatte. Diese Icon-Karten sind wohl die seltensten Spieler in FIFA 22 und nur äußerst wenig in den Packs. Der Twitch-Streamer feierte seinen Erfolg deshalb auch umso ausgelassener. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare