Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weitere Änderungen für die Trials kommen

Destiny 2: Trials of Osiris locken heute mit neuem Modus und Bonus-Fortschritt

Destiny 2 Prüfungen von Osiris Trials Rüstungs-Sets Waffen
+
Destiny 2: Richtig schick – Die Rüstungs-Sets aus den Trials
  • VonSven Galitzki
    schließen

Destiny 2 probiert heute in den Trials of Osiris einige Neuerungen aus und lädt die Spieler zum Testen ein. Als Ansporn winken schnellere Rang-Aufstiege.

Seattle, Washington – Nach ihrer jüngsten, großen Überarbeitung kommt die PvP-Endgame-Aktivität Prüfungen von Osiris (Trials of Osiris, kurz Trials) ziemlich gut bei den Spielern an. Doch Bungie ist längst noch nicht fertig und sieht noch Luft nach oben. Deshalb schraubt das Studio auch weiterhin fleißig an den Trials. Schon am 24. September gibt es die nächste Ladung an Änderungen und die Test-Labore kehren zurück.
ingame.de* verrät, wie der neue Trials-Modus aussieht und welche weiteren wichtigen Änderungen ab dem 24. September greifen.

Hier erfahren sie außerdem, was es überhaupt mit den Trials-Laboren auf sich hat und wie es mit den Prüfungen von Osiris in den nächsten Wochen weitergeht. Denn nach diesem Wochenende legt diese PvP-Endgame-Aktivität erstmal eine Pause ein. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. 

Kommentare