Tausende machten schon mit

Bradley stirbt bald - Sie können ihm eine Freude machen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bradley und seine Eltern. Der Kleine ist ein lebensfrohes Kind. 
  • schließen

Blackhall Colliery/Hartlepool - Der krebskranke fünfjährige Bradley wird bald sterben. Menschen aus aller Welt erfüllen ihm aber den letzten Wunsch.

Wie der BBC berichtet, wurde bei Bradley im Jahr 2013 ein Neuroblastom diagnostiziert. Der Fünfjährige wird den Kampf gegen den Krebs verlieren. Nach Dutzenden Chemotherapien ist seit Anfang Dezember klar: Bradley hat nur noch wenig Lebenszeit, er wird bald sterben. 

Nun rief ein Fan des FC Everton Menschen dazu auf, dem Kind Weihnachtskarten zu schicken. Laut BBC erreichte die Familie seitdem schon mehr als 11.000 Postsendungen mit guten Wünschen, Geschenken und Geld von fremden Menschen aus der ganzen Welt.

Lynn Murphy, eine enge Freundin der Familie, nimmt die Post entgegen. In ihrer Garage stehen Säcke voll mit Postkarten, Briefen und Geschenken aus Kanada, Australien, China, Südkorea, den USA und sogar Kenia. Alle wurden bereits geöffnet und gelesen. 

Bradleys letztes Weihnachtsfest unvergesslich machen

Auf der Facebook-Seite bedankt sich Lynn im Namen der Familie für all diese Post: "Wir möchten uns herzlich bei all denjenigen bedanken, die dieses Weihnachtsfest mit ihrer Hilfe für Bradley unvergesslich machen."

Einen weiteren besonderen Moment erlebte der junge Fußballfan Bradley am Mittwoch, als er beim Premier League-Spiel Sunderland gegen Chelsea im Trikot der Heimmannschaft auf den Rasen laufen und sich mit den Spielern warm machen durfte. Die Fans applaudierten ihm von der Tribüne aus. 

Wenn Sie auch eine Weihnachtskarte an Bradley schicken möchtest, ist das die Adresse: 

Bradley's fight 

C/O 5 Attlee Avenue 

Blackhall rocks 

Hartlepool 

Ts27 4By

United Kingdom

mg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser