Kamera bis Timer

Fünf nützliche Schnellzugriffe für das iPhone

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mit einem Fingerstreich mehrere Apps schließen, solche Tricks sind praktisch für iPhone-Nutzer. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Schneller ist besser: iPhone-Nutzer müssen nicht lange herumdoktern, um ans Ziel zu kommen. Mit einem Wisch lassen sich beispielsweise Apps beenden und der Timer aktivieren.

München (dpa/tmn) - Man kann sich für Telefonfunktionen lange durch Menüs klicken - oder Abkürzungen nutzen. Nutzer von Apples iPhone können etwa die Kamera mit einem Wisch aufrufen oder schnell den Countdown einstellen, erklärt die Zeitschrift "PC Go" (Ausgabe 7/17). Ein Überblick:

- Mehrere Apps beenden: Dazu drückt man zweimal die Home-Taste. Es erscheint eine Übersicht der genutzten Apps. Hier kann man entweder eine oder mehrere mit einem Wisch nach oben beenden. Bis zu drei Apps können gleichzeitig nach oben gewischt werden.

- Kamera vom Sperrbildschirm aufrufen: Ein schneller Start der Kamera-App gelingt direkt vom Sperrbildschirm mit einem Wisch nach links. Dann ist die Kamera mit begrenztem Funktionsumfang verfügbar.

- Foto aufnehmen: Neben dem Auslöser auf dem Bildschirm können auch die Lauter- und Leiser-Tasten an der linken Seite des Telefons zur Aufnahme eines Bildes genutzt werden.

- Timer aktivieren: Der Countdown in der Uhr-App lässt sich auch aus dem Kontrollzentrum aktiveren. Dazu einfach mit einem Wisch vom unteren Bildschirmrand das Kontrollzentrum aufrufen und die gewünschte Zeit einstellen.

- Bildschirmfoto aufnehmen: Mit dem gleichzeitigen Drücken der Home- und der Leiser-Taste wird der aktuellen Bildschirminhalt als Bilddatei im Fotoalbum abgelegt. Ein Aufblitzen des Bildschirms zeigt ab, ob die Aufnahme des Screenshots funktioniert hat.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser