Frag den Oktopus: Paul orakelt auf dem iPhone

New York - Die WM ist vorbei, die wohl berühmteste Krake ist in "Rente", aber das Paul-Fieber hält an: Mittlerweile gibt es das unfehlbare Kraken-Orakel sogar als App fürs iPhone.

Kino oder Theater? Pizza oder Sushi? Rock oder Kleid? Wer sich nicht entscheiden kann, lässt einfach Paul die Wahl treffen. "Ask the Octopus" heißt das kleine Zusatzprogramm für das Multimedia-Handy von Apple. 79 Eurocent kostet ein Rat von Paul.

Lesen Sie dazu auch:

Tintenfisch Paul wird "Ehrenbürger" in Spanien

Krake Paul schwimmt mit WM-Pokal in die Rente

Ausgedacht hat sich das ein brasilianischer Entwickler. Auch am Zuckerhut ist die Krake, der in einem Aquarium in Oberhausen lebt, ein Star.

dpa

Mega-Party für die Weltmeister in Madrid

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser