+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zu Sondierungen

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

eraffe auf dem Vormarsch

Rosenheim/München - Das regionale Freizeit- und Communityportal eraffe.de expandiert weiter und hat mit der Mediengruppe Oberfranken und dem Vorarlberger Medienhaus zwei weitere starke Partner gefunden.

Das Geschäftsmodell von eraffe.de, welches auf Kooperationen mit regionalen Verlagshäusern beruht, überzeugte in Deutschland bereits die Ippen Gruppe mit dem Münchner Merkur/TZ sowie das OVB Medienhaus. Mit der Mediengruppe Oberfranken und dem Vorarlberger Medienhaus als weiteren starken Partnern setzt eraffe.de seine Expansion nun konsequent fort. Gegründet wurde eraffe.de 2005 von Maximilian Kuss und Stefan Arends. Die Gründer und ihr erfahrenes Team unterstützen Verlage mit der ausgereiften Technologie beim Aufbau eines regionalen Netzwerks, nah an der jungen Zielgruppe der 16- bis 35-Jährigen. Kooperationspartner profitieren von der überregionalen Vermarktung durch eraffe.de und erhalten dauerhafte und tatkräftige Unterstützung beim Communityaufbau.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © eraffe.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser