Trick für Kurznachrichtendienst

So schalten Sie die neue Twitter-Timeline ab

+
Neue Twitter-Timeline: Wer seine Tweets wieder chronologisch sehen möchte, kann dies mit ein paar Klicks einstellen.

Berlin - Ähnlich wie bei Facebook zeigt nun auch die neue Twitter-Timeline die Tweets nicht mehr chronologisch an. Die alte Sortierung können Nutzer jedoch wiederbekommen - mit ein paar Klicks.

Twitter hat ohne viel Aufhebens seine neue Timeline aktiviert, die Tweets nicht mehr chronologisch anzeigt. Stattdessen werden nun Mitteilungen angezeigt, die den jeweiligen Nutzer laut Twitter "wahrscheinlich am meisten interessieren".

Wer lieber weiterhin die alte Sortierung sehen möchte, kann das neue Timeline-Feature aber deaktivieren. Dazu reicht es, auf der Twitter-Webseite im Einstellungs-Menü beim Unterpunkt "Inhalt" den Haken bei "Zeige mir die besten Tweets zuerst an" zu entfernen.

In den App-Einstellungen kann der gleiche Eintrag unter "Timeline-Personalisierung" deaktivieren werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser