Märchen aus aller Welt in der Originalsprache

+
Screenshot aus dem Videoclip zum afghanischen Märchen "Die braune Ziege"

Bonn. Märchen aus aller Welt präsentiert die Deutsche Welle in einer neuen Multimedia-Reihe im Internet. Mitarbeiter des deutschen Auslandssenders aus Ländern wie Australien, China, Indien oder Tansania erzählen ihr Lieblingsmärchen in der Originalsprache.

Link: Deutsche Welle

Hier geht's zum Märchenspezial des deutschen Auslandssenders

Parallel gibt es eine deutsche Version zum Anhören und eine illustrierte Textversion zum Ausdrucken. Außerdem wurde zu jedem der Märchen ein Zeichentrickfilm produziert, wie die Deutsche Welle am Mittwoch in Bonn mitteilte.

Jede Woche sollen zwei der insgesamt 22 Märchen online gestellt werden. Das Projekt solle den Dialog zwischen den Kulturen fördern, hieß es.

dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser