Per Facebook und WhatsApp

Deutsche senden Weihnachtsgrüße am liebsten digital

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Laut einer Umfrage verschicken nur 39 Prozent der Befragten ihre Weihnachtspost auf dem klassischen Weg. Die Mehrheit nutzt dafür Facebook und WhatsApp. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Die Post hat vor Weihnachten offenbar nicht mehr ganz so viel zu tun. Denn laut einer Umfrage benutzen die Deutschen für ihre Grüße zum Fest lieber Messenger-Dienste. Unternehmen setzen immer noch auf den klassischen Brief.

München (dpa) - Weihnachtspost ganz modern: Zwei Drittel der Deutschen verschicken ihre Weihnachtsgrüße laut einer Umfrage in diesem Jahr per WhatsApp oder Facebook. Nur 39 Prozent der Befragten setzen auf klassische Weihnachtsbriefe, wie eine YouGov-Umfrage im Auftrag des Energiekonzerns Eon ergab.

Bei Unternehmen ist der klassische Weihnachtsbrief allerdings noch beliebt: Der Umfrage zufolge schicken zwei Drittel der befragten Betriebe ihre Weihnachtsgrüße weiter per Post. Immerhin setzen demnach auch 40 Prozent der Unternehmen auf E-Mail und 33 Prozent auf WhatsApp oder Facebook. Mehrfachnennungen waren möglich.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser