Im Gegenzug für ein Interview

CSU-Politikerin bietet dem Playboy ein Foto an

+
Katrin Albsteiger (links) neben CSU-Ministerpräsident Horst Seehofer. 
  • schließen

Neu-Ulm - Katrin Albsteiger wurde als einzige CSU-Politikerin in die Top-10-Liste der attraktivsten Politikerinnen vom Playboy gewählt (wir berichteten). 

Nun reagierte die 33-Jährige über ihre Facebook-Seite auf die Umfrage, bei der sie sogar auf Platz 3 landete. Sie habe sich über den vorderen Platz gefreut, teilte sie mit. 

Die stellvertretende Bundesvorsitzende der Jungen Union schrieb weiter: "Wenn ihr jetzt noch Interesse an einem Interview zu meinem Beruf habt, sehe ich milde darüber hinweg, dass es bei Politikerinnen eigentlich eher um politische Inhalte und weniger um die Reduzierung auf Äußerlichkeiten gehen sollte."

Um das Männermagazin zu ködern, bietet sie der Redaktion dafür im Gegenzug sogar ein Foto gratis an. Allerdings werde das nicht freizügig sein, sondern "natürlich hochgeschlossen", so Albsteiger. 

Ob der Playboy (dennoch) auf das Angebot eingeht, ist noch nicht bekannt. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser