Computertipp: Markierten Text in Chrome drucken

+
Einen markierten Text bei Chrome kann man nur mit einem Trick drucken. Foto: Britta Pedersen

In anderen Browsern funktioniert es schon, Google Chrome muss bei dieser Funktion aufrüsten: Den markierten Text ausdrucken. Für diese Option muss man sich erst durch das Menü von Chrome klicken. Doch auch dafür gibt es eine Anleitung.

Berlin (dpa) - Text markieren, "Strg+P" drücken, Häkchen setzen - und schon wird nur der markierte Text gedruckt? In Googles Browser Chrome fehlt die Option in der Standardansicht des Druckmenüs leider.

Um Papier zu sparen und nur den markierten Text zu drucken, müssen Anwender im Druckmenü zunächst die Option "Weitere Einstellungen" anklicken. Hier setzen sie dann das Häkchen bei "Nur Auswahl" - dann wird tatsächlich nur der markierte Text aufs Papier gebannt.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser