Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Gesundheit

Zusatzbeiträge für Krankenkassen sollen 2023 steigen

Zusatzbeiträge für Krankenkassen sollen 2023 steigen

Trotz Ohren-OP gut gelaunt

Schock für Fans: Dieter Bohlen nach Tauchunfall im Krankenhaus - „Ich hör‘ wie ein Adler“

Bei Instagram meldete sich der Ex-DSDS-Juror nach seinem Tauchunfall sichtlich gut gelaunt bei seinen Fans.
+
Bei Instagram meldete sich der Ex-DSDS-Juror nach seinem Tauchunfall sichtlich gut gelaunt bei seinen Fans.

Dieter Bohlen liegt offenbar derzeit im Krankenhaus. Nach eigener Aussage hatte er einen Unfall beim Tauchen. Gut gelaunt spricht der Ex-DSDS-Juror über seine Situation.

Im Krankenhaus und trotzdem mit bester Laune zeigt sich Dieter Bohlen auf Instagram. Er habe einen Unfall beim Tauchen gehabt, erklärt der ehemals als Juror bei DSDS bekannte Superstar in einem Video auf seinem Instagram-Profil.

„Ja hallo Freunde, keine Sorge, hab‘ beim Tauchen mir ein bisschen das Ohr verletzt“, beginnt Bohlen das kurze Video mit einem breiten Lächeln trotz bandagiertem rechten Ohr. „Musste zwar operiert werden, aber jetzt ist alles top“, erklärt er weiter. Bedenken, ob der Vorfall seiner musikalischen Karriere schaden könnte, hat der 67-Jährige offenbar keine. Um sein Gehör stehe es prächtig: „Ich hör‘ wie ein Adler.“

Dass der Krankenhausbesuch keinen Anlass für Bohlen gibt, Trübsal zu blasen, lässt sich an der Beschreibung des Videos erkennen. „Nach 18 Jahren Castings müssen die Ohren gesäubert werden“, scherzt Bohlen und verweist gleich darauf, dass dies natürlich als Witz gemeint ist. Abschließend hebt er aber nochmals hervor: „Aber die Ohren OP ist echt“.

In den Kommentaren finden sich jede Menge Wünsche zur guten Besserung. „Wenn da zum Casting einer kommt wie ich, kann das Gehör schon mal geschädigt werden. Gute Besserung“, schreibt ein Nutzer. „Na dann... Halt die Ohren steif... Gute Genesung“, kommentiert ein anderer mit Zwinker-Smiley. Dass die Metapher mit dem Adler-Gehör etwas unglücklich war, bleibt natürlich nicht unerkannt. So mokiert sich ein weiterer Nutzer samt Tränen lachendem Smiley: „Man kennt ja das berühmte deutsche Sprichwort ‚Ich habe Ohren wie ein Adler‘.“

Wie lange der Krankenhausaufenthalt für Bohlen noch dauern wird, lässt er in seinem Post offen. Seiner Laune nach zu urteilen, geht es aber bereits wieder bergauf.

Auch interessant:

21-Jähriger crasht 150.000-Euro Luxus-BMW - Fahrzeug brennt komplett aus

Herz-Operation bei Bayern-Star Kingsley Coman

Freundin (22) nach Roadtrip verschwunden - Mann kehrt allein zurück und schweigt

mda

Kommentare