Spannende, witzige, kuriose 24 Stunden

Berliner Polizei begeistert mit Twitter-Marathon

+
Polizeibeamte arbeiten im Leitstand im Polizeipräsidium in Berlin. Interessierte Bürger konnten die Einsätze der Berliner Polizei 24 Stunden lang auf Twitter verfolgen.

Berlin - Was hat die Berliner Polizei zu tun? Die Beamten twitterten mit dem Hashtag #24hPolizei ihre Einsätze. Es war ein bisschen wie "Tatort" im Ersten schauen.

Die Berliner Polizei hat Twitter-User mit ihren Tweets über spannende, traurige und seltsame Einsätze begeistert. Sehen Sie hier eine Auswahl von Berlin am Tag und in der Nacht. Nach 1645 Tweets verabschiedeten sich die Beamten in den Feierabend.

sah

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser