Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Schliersee

So retteten die Bayern 3-Frühaufdreher eine Hochzeit

+

Fischbachau - Die Braut war am Ende! Weniger als 24 Stunden vor ihrer Traumhochzeit sagte die Hochzeitsband ab. Ein verzweifelter Anruf bei Bayern 3 rettete aber den Tag.

Die Moderatoren Sebastian Winkler und Sascha Seelemann sprangen ein und sorgten für die Musik! Natürlich war es für den Radiosender auch eine gelungene Eigen-PR - einem Live-Video auf Facebook. 

Über 130.000 Menschen haben den Clip von ihrem Auftritt auf der Trauung schon gesehen. Zusätzlich zu den 130 Hochzeitsgästen in der Kirche. 

Statt ulkiger Sprüche traten die beiden Spaßvögel zurück in die zweite Reihe und überließen dem Brautpaar die Show. Unter anderem spielten sie den Song "Hallelujah" von Jeff Buckley am E-Piano. Und Facebook war live dabei. Dann aber schalteten sie ab und die Trauung wurde ganz privat vollzogen.

Wir sagen: Tolle Leistung von Winkler und Seelemann! Da haben die beiden noch recht neuen Bayern 3-Moderatoren einige Sympathiepunkte gesammelt! 

mg

Kommentare