Statt einer langweiligen Verkaufsanzeige

Mann macht episches Video über sein Auto

+
  • schließen

Tel Aviv - Wie würden Sie ihr Fahrzeug verkaufen? Mit einer Anzeige auf einem einschlägigen Online-Portal? Wie langweilig...

Eugene Romanovsky zeigt der Welt, wie man es besser macht: Mit einem spektakulären Video! 

Um seinen Suzuki Vitara '96 zu verkaufen, entwickelte der Mann aus Israel eine Art Werbespot für sein altes Auto. Die Fähigkeiten dazu bringt der Creative Director und Visual Effects Supervisor schon beruflich mit. 

Von den Dinosauriern bis auf den Mond

Und dann geht die unglaubliche Reise des SUV los: Auf einen schwindelerregenden Felsvorsprung, in die Sahara, bis hinauf zum Mond und zurück. Auch im Jurassic Park oder bei Mad Max mischte der Wagen schon mit, wenn man den Bildern Glauben schenken mag. Zwischendurch wird das Auto von einer Schnee-Lawine überrollt und schwimmt mit Haien im Meer. 

Romanovsky setzt nicht nur auf Effekte, nebenbei werden auch die technischen Eckdaten eingeblendet. 

Hier können Sie das Video sehen: 

Über zwei Millionen YouTube-Nutzer schauten sich den rund zweiminütigen Clip schon amüsiert an. Nur eine Frage bleibt unbeantwortet: Wieso überhaupt will Romanovsky den Suzuki Vitara '96 verkaufen. Schließlich ist der Wagen doch "still sexy" - wie es am Ende heißt. 

Angebote über Facebook

Eins steht fest: Dieser Clip kann mit "echten" Werbevideos der Autoindustrie mithalten! Und hat mindestens so viel Erfolg. Gegenüber LAD Bible erklärte Romanovsky, dass er viele Angebote erhalten habe. Drei potentielle Käufer seien nun in der engeren Auswahl. 

Wer trotzdem noch mitbieten möchte, kann dem gebürtigen Letten an seine Facebook-Seite schreiben

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser