Auch E-Mail-Konten von Google und Yahoo ausgespäht

+
Auch E-Mail-Konten von Google wurden ausgespäht.

Hamburg - Auch Nutzer der E-Mail-Dienste von Google und Yahoo müssen fürchten, dass ihre Konten geknackt wurden. Am besten schnell das Passwort ändern, dann ist man wieder sicher.

Auch Email-Konten von Google und Yahoo sind von Kriminellen mit Phishing-Angriffen ausgespäht worden. Dies bestätigte ein Sprecher des Internet-Unternehmens Google am Dienstag (Ortszeit) der BBC.

Lesen Sie auch:

Nach Hacker-Angriff: Microsoft sperrt Konten

Nach dem Bericht des Senders wurden 20.000 Email-Konten von Gmail, Yahoo Mail, Aol, Comcast und EarthLink geknackt. Am Dienstag war bereits bekanntgeworden, dass mehr als 10.000 Konten des Anbieters Hotmail ausgespäht worden waren.

dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser