Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf einer Hochzeit in Atlanta

Blumenmädchen mal anders: Opa sorgt für Überraschung

Atlanta - Wenn Fünfjährige Blumenmädchen sein können, dann kann es ein 85-jähriger Großvater schon lange. Bei der Hochzeit von Jen Briskin erwartete die Gäste eine besondere Überraschung.

Blumenmädchen - bei dem Wort denkt man eigentlich an kleine Mädchen in rosa Kleidern, die auf einer Hochzeit Blumen verteilen, doch das Ganze geht auch anders. Die 29-jährige Jen Briskin wollte ihren Opa Stanley unbedingt in ihre Hochzeit mit einbinden. Problematisch war nur, dass alle "wichtigen" Rollen schon vergeben waren. 

Jens Vater begleitete sie zum Altar und Pfarrer war ihr 85-jähriger Großvater auch nicht. Wie die Seite countryliving.com berichtet, beschloss die Braut dann kurzerhand, dass ihr Opa doch ihr Blumenmädchen mimen könnte

Fehlte nur noch eine besondere Aktion um ihren Opa zu fragen. Sie beschickte ein Stofftaschentuch mit den Worten: "Möchtest du mein Blumenopa sein?" und hoffte auf das Beste. Natürlich ließ sich Stanley nicht zweimal bitten. Wie das Video auf YouTube zeigt, staunte neben den Hochzeitsgästen auch der Bräutigam. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare