Apple: Neuheiten-Vorstellung am 27. Januar

+
Am 27. Januar stellt Apple seine Neuheiten vor.

New York - Die Spekulationen um einen Tablet-Computer von Apple bekommen neue Nahrung. Der US-Technologiekonzern lud, wie bereits in zahlreichen Medienberichten vorhergesagt, zu einer Neuheiten-Vorstellung am 27. Januar ein.

Um was es dabei gehen soll, ließ Apple wie immer offen. Die Einladung mit vielen bunten Farbklecksen rings um das Apple-Logo ruft lediglich auf, die "jüngste Kreation" des Unternehmens zu sehen.

Bisherigen Medienberichten zufolge will Apple bei dem Event in San Francisco den seit langem erwarteten Tablet-Computer der Öffentlichkeit präsentieren. Diese kompakten Geräte mit berührungsempfindlichem Bildschirm konnten sich bisher nicht durchsetzen.

Apple, dem Erfinder des iPod-Players und des iPhone- Handys, wird jedoch zugetraut, auch dieser Geräteklasse zum Durchbruch verhelfen zu können.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser