Lockmittel auf Facebook 

Achtung! Verschenkt Aldi tatsächlich 100 Euro Gutscheine? 

Achtung vor diesem Lockangebot auf Facebook: Die Seite Mimikama warnt
  • schließen

Immerhin wieder tappen Nutzer über Facebook in die Falle von Datensammlern. Momentan geht ein angeblicher Aldi-Gutschein um. 

"Einkaufswoche Gutschein (2017)" steht auf dem abgebildeten Scheindokument von Aldi. Angeblich bekommt man von Aldi einen 100 Euro-Gutschein für einen Einkauft mit einem Warenwert von mindestens 110 Euro geschenkt. 

Das ist natürlich Humbug! Es handelt sich nicht um eine offizielle Aktion von Aldi. 

Das Portal mimikama.at, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, vor solchen Machenschaften insbesondere in den Sozialen Netzwerken zu warnen, klärt auf.

Ziel ist es nämlich, mit solchen Lockmittel wie dem Aldi-Gutschein möglichst viele Datensätze von Facebook-Nutzern abzugreifen, die bereitwillig ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse eintippen. Alles in der Hoffnung, dass sie tatsächlich an den Gutschein kommen. 

Hierzu wird man zunächst nach dem Anklicken des Statusbeitrags aufgefordert, den Beitrag zu teilen und ein Like zu hinterlassen. Das Ziel: Möglichst viele andere Facebook-Nutzer aus dem Facebook-Freundeskreis der Person ebenfalls diesen Beitrag zu sehen bekommen. 

Danach muss man einige Fragen beantworten und landet schlussendlich natürlich nicht bei dem Gutschein, sondern auf weiteren dubiosen, externen Gewinnspielseiten, auf denen man unter anderem angeblich ein iPhone 7 gewinnen kann. 

Man wird mit Werbung zugeschüttet

"Alle Daten, die der Nutzer hier eingibt, werden gespeichert und man wird danach mit Spam und Werbung nur so zugeschüttet", warnt die Seite Mimikama. Diese Werbelawine per Post, Telefon, SMS oder E-Mail droht, weil der Facebook-Nutzer zuvor seine Daten eingegeben hat. 

Das ist (leider) nicht illegal - und auch noch ein lukratives Geschäft, denn viele Firmen kaufen solche Datensätze für Provisionen auf. 

"Je besser das Zugpferd, also die davor errichtete Lockmethode, desto mehr Datensätze kommen am Ende dabei heraus", heißt es bei Mimikama. 

Angebliche Aldi-Gutscheine ziehen da natürlich besonders gut... 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser