Apple

Abgestürztes iPhone 7 neustarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Es kommt mitunter vor, dass ein iPhone blokiert. Foto: Joel Carrett

Jeder Smartphone-Besitzer kennt das: Gerade ging das Telefon noch - und plötzlich kann man nicht mal mehr ausschalten. Für die 7er Reihe gibt es da einen Trick.

Berlin (dpa/tmn) - Auch Smartphones hängen sich mal auf, dann geht nichts mehr. Auch normales Ausschalten nicht. Für diesen Fall haben die Geräte eine Option zum "harten" Neustart.

Apples iPhone 7 und das größere iPhone 7 Plus lassen sich durch gleichzeitiges Drücken der Standby- und der Leiser-Taste neustarten. Beide Tasten müssen gemeinsam so lange gedrückt werden, bis ein Apfellogo auf dem Bildschirm erscheint. Das kann bis zu zehn Sekunden dauern.

Alle anderen iPhone-Modelle werden durch gleichzeitiges Drücken von Home- und Standby-Taste neugestartet. Der Grund für den Unterschied: Die Home-Taste von iPhone 7 und 7 Plus ist keine echte Taste mehr, sondern eine berührungsempfindliche Fläche.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser