+++ Eilmeldung +++

Offenbar Selbstmord

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

"Im Licht des Vollmondes"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Salzburg - Die Dämmerung bricht herein und langsam geht der Mond am Himmel auf. Die Geräusche des Tages werden leiser. An ihre Stelle treten die Stimmen der Nacht - im Zoo Salzburg.

Ohren auf und genau hinhören – viele unbekannte Töne werden bei der abendlichen Führung durch die Tierwelt im Zoo ans Ohr dringen! Heulen die Wölfe oder singen die Gibbons? Laute werden gehört, die keinem Tier zugetraut werden.

Die Geschichte vom Werwolf kennen alle. Doch wie viel Wahrheit steckt darin? Dass Raubkatzen besonders abends munter sind, werden die Jaguare bei ihrem Abendessen zeigen. Spannend wird es, die Tiere des Zoo Salzburg beim aufgehenden Mond zu entdecken!

Am Samstag von 17.30 bis 19 Uhr. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Haupteingang. Um Anmeldung wird gebeten: Tel:  0043 (662) 82 01 76  .

Pressemitteilung Zoo Salzburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser