Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Seit Montag in Kastl vermisst gewesen

Kater Lin ist wieder zuhause

Seit Montag (26. September) fehlt von Kater Lin jede Spur.
+
Seit Montag (26. September) fehlt von Kater Lin jede Spur.

Kastl – Seit Montag (26. September) war Kater Lin in Kastl vermisst worden. Die Besitzer baten dringend um Hinweise. Nun gab es aber die frohe Kunde: Der Kater ist wieder zuhause.

Update, Donnerstag (29. September)

Erleichterung bei Herrchen und Frauchen: Kater Lin aus Kast, welcher seit Montag (26. September) vermisst war, ist nach vier Tagen – also am Donnerstag (28. September) wieder aufgetaucht und somit wieder in den Händen seines Besitzers.

Erstmeldung, Mittwoch (28. September)

Am Montag (26. September) wurde Lin das letzte Mal in Kastl gesehen. Seitdem fehlt von dem kleinen Kater jede Spur. Die Besitzer sind in großer Sorge.

Lin ist ein kleiner schwarzer Kater und circa eineinhalb Jahre alt.

Bei Hinweisen bitte unter 08671 5988 oder 01728209674 melden. Die Besitzer sind um jeden Hinweis sehr dankbar und würden sich mit 200 Euro revanchieren.

Kommentare