"Frühlingserwachen" im Salzburger Zoo

+
Die Präriehunde machen schon den ersten Frühjahrsputz.

Salzburg - Der Frühling ist nun hoffentlich endgültig da! Die Zeit für neues Leben ist gekommen, auch im Salzburger Zoo.

Doch sieht das die Natur genauso? Sind die Winterschläfer schon wieder aus ihren Höhlen gekommen? Schauen Sie nach, bei der "Frühlingserwachen" Familienführung am Samstag von 14 bis 15.30 Uhr im Salzburger Zoo.

Die Wasserschildkröten strecken ihre müden Beine in die Sonne.

Langsam wachen die beiden Braunbären Blanca und Aragon wieder aus ihrer Winterruhe auf, die Wasserschildkröten strecken ihre müden Beine in die Sonne und die Präriehunde machen auch schon den ersten Frühjahrsputz. Rundum ertönen Stimmen: der Gesang der Vögel, das Quaken der Frösche und das Geklapper der Störche.

Regt sich auch neues Leben im Zoo? Der Frühling ist bei vielen Tierarten die Zeit der Jungtiere. Bei dieser Familienführung gibt es viel Interessantes über die Tierwelt im Frühling zu erfahren! Um Anmeldung wird gebeten – office@salzburg-zoo.at oder Tel +43-662-820176-0. Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

Pressemitteilung Zoo Salzburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser