Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach fünf Wochen

Maine Coon-Mix Sissi „wie durch ein Wunder“ wieder da

Maine Coon-Mix „Sissi“ wird seit 12. Februar vermisst.
+
Maine Coon-Mix „Sissi“ wird seit 12. Februar vermisst.

Seit 12. Februar wurde die Maine Coon-Mix Katze „Sissi“ in Burghausen vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Update, 21. März - „Sissi“ ist wieder da

Nach mehr als fünf Wochen ist die Katze „Sissi“ zu ihrer Familie zurückgekehrt. Laut Angaben ihrer Besitzerin ist sie in ein fremdes Auto eingestiegen und von dessen Fahrer nach einigen Kilometern wieder ausgesetzt worden. Dank des Chips konnte sie allerdings schließlich nach einiger Zeit und dank einer freundlichen Helferin wieder mit ihrer Familie vereint werden.

Erstmeldung

Burghausen - „Wir vermissen unsere geliebte Sissi nun seit 12. Februar und möchten nichts unversucht lassen, sie wiederzufinden“, schreibt die Familie von Sissi. Seit Samstag ist die Maine Coon Mischlingskatze aus Burghausen verschwunden. „Sissi“ ist getigert mit rot/weißen Pfoten und vier Jahre alt. Sie trägt einen Transponder.

Möglicherweise hält das Tier sich im Bereich der Abt-Emanuel-Straße auf. Hinweise auf den Verbleib der Katze können online an TASSO gemeldet werden. Es wird darauf hingewiesen, dass Katzen oft versehentlich eingesperrt werden. Deshalb sollte auch ein Blick in die eigenen Garagen, Kellerräume und Gartenhäuser geworfen werden. Alternativ kann eine Sichtung oder ein Fund an die Deutsche Tiermeldezentrale gemeldet werden

Link zur Suchmeldung zu „Sissi“ bei TASSO

Kommentare